The University of Alabama

University of Alabama

Die University of Alabama (UA) ist fast 200 Jahre alt und die größte Universität in Alabama – mit mehr als 5.000 Master-Studierenden in über 120 Studienprogrammen sowie mehr als 33.000 Bachelor-Studierenden in über 200 Studienrichtungen. UA ist eine der am schnellsten wachsenden und dynamischsten öffentlichen Universitäten des Landes und bietet hochkarätige Studiengänge in den Bereichen Wirtschaft, Ingenieurwesen, Werbung und Öffentlichkeitsarbeit, Restaurant- und Hospitality-Management, Jura, Geisteswissenschaften und vielen anderen Disziplinen. UA ist auch bekannt für ihre Leichtatheltik- und Sportkultur, einschließlich des Football-Teams, Gewinner der nationalen Meisterschaft.

UA befindet sich in der Stadt Tuscaloosa im Südosten der USA, die für ihre warmen Sommer, milden Winter, freundlichen Menschen, die Gastfreundschaft der Südstaaten sowie köstliche Speisen wie BBQ und süßen Tee bekannt ist. In der Gegend von Tuscaloosa ist Mercedes-Benz U.S. International, Inc. ansässig – eines von Dutzenden deutscher Unternehmen, die im Bundesstaat Alabama vertreten sind. Von Tuscaloosa aus sind Atlanta, Nashville, New Orleans und die Strände am Golf von Mexiko gut zu erreichen.

Hier geht es zur Homepage der University of Alabama.