Dec 15, 2017

Stellenausschreibung - Program Officer

Die Deutsch-Amerikanische Fulbright-Kommission fördert seit 1952 das wechselseitige Verständnis zwischen den USA und Deutschland durch akademischen und kulturellen Austausch von Studierenden, WissenschaftlerInnen, FremdsprachenassistentInnen, Lehrkräften, HochschulexpertInnen sowie JournalistInnen und vergibt jährlich ca. 700 Stipendien.

Für die Konzeption, Weiterentwicklung und Organisation von Austauschprogrammen sowie die Gestaltung transatlantischer Beziehungen direkt unterhalb der Regierungsebene in einer politisch spannenden Zeit sucht die Fulbright-Kommission in Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und „pfiffigen“

Program Officer „Transatlantic Exchanges“ (m/w)

Tätigkeiten:

  • Organisation, Weiterentwicklung und Konzeption von Austauschprogrammen
  • Betreuung der StipendiatInnen
  • Mitwirkung in der programmbezogenen Alumni- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Aufbau und Pflege von Partnernetzwerken in den USA und in Deutschland
  • Zusammenarbeit mit Bildungsinstitutionen, Ministerien und Stiftungen

Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Mehrjährige Tätigkeit im Projektmanagement
  • Konzeptionelle Fähigkeiten und Erfahrung in der Projektleitung
  • Kenntnisse der deutschen und US-amerikanischen Bildungslandschaft sowie Interesse an der kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Vielfalt der USA
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse und breite, persönliche USA-Erfahrung
  • Selbstständiges, ergebnisorientiertes Arbeiten und schnelle Auffassungsgabe
  • Hervorragende kommunikative Fähigkeiten sowie gewandtes Auftreten
  • Erfahrung in Budgetverwaltung und Veranstaltungsorganisation hilfreich

Wir bieten:

  • Vielfältige und sinnstiftende Tätigkeit im internationalen Non-Profit-Umfeld
  • Mitarbeit in einem engagierten, dynamischen Team
  • Befristeter Arbeitsvertrag für zwei Jahre mit der Option auf Entfristung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben und ausführlicher Lebenslauf, Zeugniskopien sowie Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglicher Eintrittstermin) bis zum 8. Januar 2018 an maiers@fulbright.de. Für Fragen steht Ihnen Frau Judith Maiers gerne zur Verfügung – wir bitten um Verständnis, dass Rückmeldungen sich aufgrund der Feiertage etwas verzögern können.


Go back